Security Explorer

Bücher
Jahrbuch der deutschen »Sicherheitswirtschaft 2022«

Jahrbuch der deutschen »Sicherheitswirtschaft 2022«

Die Rolle der Sicherheitswirtschaft in der Sicherheitsarchitektur Deutschlands.
Das Kompendium fasst eine Klammer um das Thema Sicherheit in Deutschland. Was versteht man unter dem Begriff, was passiert durch Unsicherheit und wie müssen wir Unsicherheit begegnen. Wer trägt die Verantwortung für Sicherheit und welche Optionen gibt es, um sich zu schützen.

Hierbei nimmt der Sicherheitsmarkt in Deutschland eine zentrale Rolle ein. Aber was ist der Sicherheitsmarkt in Deutschland, was steckt denn wirklich dahinter? Diese und andere Fragen möchten wir mit diesem Jahrbuch beantworten. Das Jahrbuch stellt den deutschen Sicherheitsmarkt in seiner Gesamtheit vor. Dabei haben wir herausgearbeitet, wie die Aufgaben im Markt verteilt sind, welche Rolle die private Sicherheitswirtschaft in der Sicherheitsarchitektur Deutschlands in dieser Zeitenwende spielt und wie hier die Grenzen verlaufen. Hierbei geht es vor allem um die unterschiedlichen Bereiche der öffentlichen und privaten Sicherheit sowie um die Abgrenzung zur militärischen Sicherheit.

Der private Sicherheitsmarkt schützt ganz wesentlich die Unternehmen am Wirtschaftsstandort Deutschland und deutsche Unternehmen im Ausland. Der Sicherheitsmarkt ist hoch spezialisiert und, um den Anforderungen der Zukunft Stand zu halten, muss er innovativ und schnell reagieren, damit er wirkungsvoll den anstehenden Bedrohungen etwas entgegensetzen kann.

Herausgeber:
Stefan Bisanz | Dr. Christian Endreß | Uwe Gerstenberg | Dr. Tim Stuchtey

Vorwort:
Uwe Gerstenberg

Autoren/ Autorinnen:
Sebastian Barchnicki | Dr. Beatrix Behrens | Ass. iur. Holger Berens | Stefan Bisanz Imke Bruns | Marcus Brück | Dr. Carolin Eitner | Dr. Christian Endreß | Sebastian Fiedler | Prof. Dr. Clemens Gause | Nicole Geelhaar | Uwe Gerstenberg | Paul Glöckner | Dr. Stephan Keller | Esther Kern | Oliver Kuhrt | Andreas Maack | Christopher Peterka | Dr. Nils Petersen | Dr. Johannes Rieckmann | Prof. Dr. André Röhl | Axel Schmidt Stephan Schmidt | Dr. Tim Stuchtey | Alexander Szanto | Florian Szigat | Markus Wagemann | Jana Wiedemann

» Mehr Informationen

Umschlag - Masterplan Sicherheit - Lösungswege für eine sichere Stadt

Masterplan »Sicherheit«

Lösungswege für eine sichere Stadt.
Die guten Zeiten scheinen vorbei zu sein. Die bisher gelernte und gelebte Vollkasko-Mentalität der Deutschen verliert an Wirkung und dies in einer Zeit, in der es uns besser geht als je zuvor. Dennoch: Angst ist ein schlechter Ratgeber, sagt der Volksmund, und er hat recht. Dieses Buch soll darlegen, wo wir stehen und was erforderlich ist, um mit den Herausforderungen des Transformationsprozesses bei der öffentlichen Sicherheit Schritt zu halten.

Geschildert werden der aktuelle Stand sowie die Schwachstellen der Sicherheitsarchitektur in deutschen Großstädten in Bezug auf kritische Infrastruktur und Terrorismus. Es werden Lösungswege zur Erhöhung der Sicherheit für Städte und Kommunen aufgezeigt und das zukunftsweisende Konzept Smart City sowie weitere zukunftsorientierte Pilotprojekte vorgestellt.

Die gesamte Wirtschaft weltweit und der Staat selbst stehen vor neuen Herausforderungen, um gesellschaftliche Strukturen wieder zu festigen, Vertrauen herzustellen und öffentliche Sicherheit zu garantieren.

Herausgeber: Uwe Gerstenberg
Vorwort: Christian Kromberg
Autor: Uwe Gerstenberg

» Mehr Informationen

Quo Vadis »Palästina«?

Quo Vadis »Palästina«?

Ein differenzierter und pointierter Blick auf ein politisch aufregendes und emotional bewegendes besetztes Land. Aus der Perspektive einer deutschen Studentin in Ramallah.

Wer ist dieser Reinhard Landmann und warum dieses Buch?

„Reinhard Landmann begleitet mich schon mein halbes Leben lang. Unsere erste Begegnung war auf dem Flughafen Köln/Bonn, zu einem Fahrsicherheitstraining der besonderen Art. Selbstverständlich wurde nicht nur das Fahren unter extremen Bedingungen gelernt, nein jede Übungseinheit hatte realistischen Bezug zu möglichen Gefahrensituationen und dabei war er nie zimperlich mit den Teilnehmern.

Herausgeber: Uwe Gerstenberg
Autorin: Friederike Wegener

» Mehr Informationen

Schatten der Mächtigen

Schatten der Mächtigen

Biografie eines ehemaligen Personenschützers beim Bundeskriminalamt, Reinhard Landmann.

Wer ist dieser Reinhard Landmann und warum dieses Buch?

„Reinhard Landmann begleitet mich schon mein halbes Leben lang. Unsere erste Begegnung war auf dem Flughafen Köln/Bonn, zu einem Fahrsicherheitstraining der besonderen Art. Selbstverständlich wurde nicht nur das Fahren unter extremen Bedingungen gelernt, nein jede Übungseinheit hatte realistischen Bezug zu möglichen Gefahrensituationen und dabei war er nie zimperlich mit den Teilnehmern.

Herausgeber: Stefan Bisanz, Uwe Gerstenberg
Autoren: Stefan Bisanz, Oliver Arning

» Mehr Informationen

Globale Herausforderungen

Globale Herausforderungen

Chancen und Risiken für unsere Zukunft

Herausgeber: Stefan Bisanz, Uwe Gerstenberg
Autoren: Britta Becker, Stefan Bisanz, Thomas Budde, Felix Ole Fedder, Wolfram Geier, Uwe Gerstenberg, Agnes Hanko, Kai Hirschmann, Kristina Jankovic, Carsten Kuhn, Peter Lauwe, Franz Josef Radermacher, Gianluca Raguse, Michael Raschke, Arne Schönbohm, Rolf Tophoven, Mirco Vedder

» Mehr Informationen

Das Jahrzehnt des Terrorismus

Das Jahrzehnt des Terrorismus

In diesem Buch vereinen die Autoren Dr. Kai Hirschmann und Rolf Tophoven ihre über viele Jahre gesammelte Expertise über das Thema Terrorismus.

Herausgeber: Stefan Bisanz, Uwe Gerstenberg
Autoren: Dr. Kai Hirschmann, Rolf Tophoven

» Mehr Informationen

Raubritter gegen den Mittelstand

Raubritter gegen den Mittelstand

Informationsschutz mittelständischer Unternehmen.

Herausgeber: Stefan Bisanz, Uwe Gerstenberg
Autoren: Ralf Bätz, Stefan Bisanz, Bernd Oliver Bühler, Uwe Claaßen, Thomas F. Faber, Fabian Fischer, Uwe Gerstenberg, Matthias Grund, Dr. Kai Hirschmann, H.-Joachim Rosenögger, Pius Segmülle,r Walter Ch. Siegenthaler, Michael Sobbek, Jörg Ziercke

» Mehr Informationen

Felder

Felder

108 Seiten, zahlreiche Abbildungen.

Herausgeber: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
Autor: Stephan Kaluza

» Mehr Informationen

Der „Islamische Staat“: Geschlagen – nicht besiegt

Der „Islamische Staat“: Geschlagen – nicht besiegt

Herausforderung und Abwehr. Der „Islamische Staat“ wurde zwar geschlagen – nicht aber besiegt. Sein Aufstieg und Fall werden in diesem Buch skizziert. Der Fokus liegt auf den militärischen und polizeilichen Antworten auf die Terrormiliz.

Herausgeber: bpb: Bundeszentrale für politische Bildung
Autoren: Rolf Tophoven, H.-Daniel Holz

» Mehr Informationen

Terrorismus

Terrorismus

Herausforderung und Abwehr. Der „Islamische Staat“ wurde zwar geschlagen – nicht aber besiegt. Sein Aufstieg und Fall werden in diesem Buch skizziert. Der Fokus liegt auf den militärischen und polizeilichen Antworten auf die Terrormiliz.

Herausgeber: Europäische Verlagsanstalt (eva)
Autor: Dr. Kai Hirschmann

» Mehr Informationen

Das Terrorismus-Lexikon

Das Terrorismus-Lexikon

Täter, Opfer, Hintergründe.

Herausgeber: Eichborn
Autoren: Wilhelm Dietl, Dr. Kai Hirschmann, Rolf Tophoven

» Mehr Informationen

Wie Staaten schwach werden

Wie Staaten schwach werden

Fragilität von Staaten als internationale Herausforderung.

Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung
Autor: Dr. Kai Hirschmann

» Mehr Informationen

Der Aufstieg des Nationalpopulismus

Der Aufstieg des Nationalpopulismus

Fragilität von Staaten als internationale Herausforderung.

Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung
Autor: Dr. Kai Hirschmann

» Mehr Informationen

Scroll to top